WN, 16.08.2018

Kinder erobern die Burg Lüdinghausen


Es ist schon Tradition, dass die Burgfreunde im Rahmen des Ferienprogramms die Räume der Burg für Kinder öffnen.

So verbrachte auch jetzt rund ein Dutzend Mädchen und Jungen einen bunten Nachmittag auf der Burg, die zunächst mit Dietmar Vogt erkundet wurde. Im großen Kapitelsaal erklang unter der Leitung von Otto Frank ein fröhlicher Kinderchor, der mit Klangstäben untermalt wurde. Auch Zaubertricks hatten der Musikpädagoge und sein Assistent Michael Frings vorbereitet, heißt es in einem Pressetext der Burgfreunde.

In der Messe der Marinekameradschaft zeigte Werner Möllerfeld den Kindern kunstvolle Seemannsknoten. Ehe es mit vielen neuen Eindrücken nach Hause ging, durften die Teilnehmer unter der Aufsicht von Reinhard Loewert Stockbrot backen

...zurück